29 Dezember 2010

2011: Kommt die LACHHAFT-App?


Was kommt nach fünf Jahren LACHHAFT? Wie die meisten Menschen mache auch ich mir Gedanken über ein paar gute Vorsätze für das nächste Jahr. Das Design der LACHHAFT-Seite könnte zum Beispiel mal eine Auffrischung vertragen. Etwas mehr Cartoons als im zu Ende gehenden Jahr dürften es auch sein. Und vielleicht wage ich mal etwas ganz Neues?


Wie wäre es z.B. hiermit:
fiktive LACHHAFT Cartoons iPhone und iPad App
Viele Cartoonzeichner bringen Bücher heraus. Das ist oft die wichtigste Einnahme-Quelle, denn von irgendwas muss ein Zeichner ja auch leben. Ich mag Cartoon-Bücher auch, aber ist es nicht mal Zeit für etwas Zeitgemäßes? Zum Beispiel: Die LACHHAFT-App für iPhone, iPad & Co!


Aber wozu das Ganze - schließlich gibt es doch schon die LACHHAFT-Homepage! Nun, das soll auch so bleiben. Aber wäre es nicht schön...


...immer alle LACHHAFT-Cartoons dabei zu haben? In hoher Auflösung natürlich.
…die neuesten Cartoons als Erste zu sehen?
…Sammlungen meiner Lieblings-Cartoons zu erstellen und mit anderen teilen?
…Postkarten der Cartoons direkt vom iPhone zu drucken?
…lustige Spiele mit den Piranhas zu spielen?
…exklusive Hintergrund-Infos zu bekommen?

Kosten würde so eine App einmalig 79 Cent oder 1,59 Euro, je nachdem, wie umfangreich das Ganze würde. Zukünftige Updates inklusive.


Bislang sind das alles nur erste vage Ideen, die umzusetzen auch einiges an Aufwand bedeuten würde. Mich würde deshalb interessieren, wie Ihr das seht. Bewertet doch bitte diesen Beitrag und/oder schreibt einen Kommentar dazu.

Kommentare:

Olli hat gesagt…

Ich finde die idee cool, aber das Iphone ist nicht das einzig genutzte Handy. Denke, Windows mobile und Android sollten auch nicht vergessen werden, auch wenn das Iphone momentan total in ist.

Alex Lieving hat gesagt…

Ich sehe das genau so wie olli. finde eine app ansich nicht schlecht allerdings sollte es sie nicht nur für das iphone geben sondern auch fürs android zum beispiel. ich zum beispiel besitze ein android phone und ich würde mich benachteiligt fühlen^^

Peter M hat gesagt…

Hey! Ne super Idee, so´n Lachhaft-App. Klar ist, dass nicht nur iPhone-Nutzer gerne schmunzeln. Also: auf jeden Fall umsetzen und auch an die anderen Formate denken. Ich zahle dafür dann gerne auch nen Euro mehr. Freue mich schon!

gurkensenf hat gesagt…

auch ich muss in die android-kerbe schlagen. smartphones beschränken sich nicht nur auf apple - warum vergessen das die iphone-user das nur immer? :)

Michael Mantel hat gesagt…

Danke für Eure Kommentare. Klar, dass iPhone ist nicht das einzige Smartphone - wenn auch das beste ;)

Das Problem ist natürlich, dass die einzelnen Plattformen unterschiedliche Programmiersprachen haben. Für einen großen Verlag ist es vielleicht kein Problem, fünf Programmierer anzustellen, für mich schon. Aber das sollte erstmal kein Hinderungsgrund sein. Wenn das Interesse da ist, und die Leute bereit sind, einen kleinen finanziellen Beitrag zu leisten, ist es ja vielleicht irgendwie machbar...

Birgit hat gesagt…

Da ich weder ein Iphone noch der Gleichen Besitze und auch in nächster Zeit mir nicht leisten kann, für mich persönlich leider völlig uninteressant.
Aber generell keine schlechte Idee.

Christoph Lucassen hat gesagt…

tolle idee...würde mir die app auch herunterladen! :-)

apfelnase hat gesagt…

Würde ich sofort kaufen, wenn es für Android kommt! ;)

Sebastian hat gesagt…

Sofort gekauft.

Michael Mantel hat gesagt…

Haha - Vorbestellungen werden noch nicht angenommen ;)

Anonym hat gesagt…

Hallo Michael,

Das ist imo eine tolle Idee. Das machen ein paar andere Webcomics auch... schau doch mal bei http://www.robotcomics.net/ vorbei.

Ich persönlich habe nichts dagegen, meine Lieblingsautoren zu unterstützen... ich wäre sogar bereit eine monatliche Gebühr zu bezahlen anstatt nur einen einmaligen Beitrag. Ich unterstütze gerne independant Artists, sie es Musik oder Comics. Und ein paar Euro im Monat mehr oder weniger kann ich problemlos verkraften.

Grüße aus Paris

Anonym hat gesagt…

Hallo, würde ich sofort kaufen.

Anonym hat gesagt…

Brauch ich - sofort!

Anonym hat gesagt…

Hätte ich ein iphone, würde ich die App auf jeden Fall kaufen :)
Naja, was nicht ist, kann ja noch werden.
Die Idee ist super!

Anonym hat gesagt…

ist die seite tot ? hier passiert ja gar nichts mehr

Michael Mantel hat gesagt…

Nach einer Woche wird man heute schon für tot erklärt? Uiuiui. Nein, die Bestatter können noch zuhause bleiben, es wird weiter gehen! Aber manchmal gibt es halt einfach andere Dinge, die wichtiger sind, als lustige Bildchen zu malen ;) Also, habt bitte etwas Geduld...

Alina hat gesagt…

Ich fänds cool sone app für mein ipod wär geil :P

Anonym hat gesagt…

würde ich auch sofort kaufen! her damit!!

Michael Mantel hat gesagt…

Ein Weilchen wird es mit der App wohl noch dauern. Aber ich freu mich über die vielen potentiellen Benutzer!!!

Ron hat gesagt…

Ich befürchte, die App wird im Rausch der vielen anderen Apps untergehen. Die Idee ist sicher gut (haben wir auch noch als Plan) ist aber ziemlich teuer (vor allem wenn Du es nicht selbst machst).

Michael Mantel hat gesagt…

@ Ron: Im App-Store würde die LACHHAFT-App mit Sicherheit erstmal untergehen. Es wäre aber auch eher als Angebot für die Leute gedacht, die die Cartoons bereits kennen. Und zum Weiterempfehlen...

ART Blog hat gesagt…

coole Idee, vgl. www.unlustig.de, aber bitte auch für android

Leider müssen die Cartoons zur Zeit etwas zurückstecken und Ihr müsst Euch mit dem Stöbern im Archiv begnügen. Ich hoffe, dass ich bald wieder Zeit finde, die Geschichte fortzusetzen...